Drei Autos am Start

Veröffentlicht

Mathol Racing beim zweiten Lauf der Rundstrecken-Challenge Nürburgring

Mathol Racing startet mit drei Fahrzeugen bei der zweiten Veranstaltung „Nordeifelpokal“ der Rundstrecken-Challenge Nürburgring. Der RCN-Lauf wird auf der längeren Streckenvariante des Nürburgrings (GP-Kurzanbindung + Nordschleife ausgetragen.
Joachim Spehr tritt mit Porsche Cayman S in der Klasse V6 an.
Manfred Blümle/Tim Kohmann geben ihr Saisondebüt in der Cupklasse der Porsche Cayman GT4 CS.
Erik Braun, technischer Leiter von Mathol Racing, startet erneut mit einem Toyota GT86 in der Klasse V3.